Sie sind hier:
  • Ausschreibung

Verwaltungsangestellte/r (w/m/d) in der Fachbereichsverwaltung Musik im Campus-Office - befristet

Verwaltungspersonal / Controlling / Verwaltungsmanagement

Die Hochschule für Künste Bremen vereint eine Kunst- und Musikhochschule unter einem Dach. Die Vielfalt des Studienangebotes ermöglicht einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Studiengängen.

Entgeltgruppe 9a TV-L

zum 01.01.2022

für zwei Jahre

Prüfungsmanagement

  • Erstellen von Berichten und Auswertungen (Views) der studienbegleitenden Leistungen und Prüfungen
  • Administrative Begleitung und Qualitätssicherung der Bewertungseingaben der Lehrenden
  • Controlling der Vollständigkeit der Leistungskonten Studierender
  • Organisation / Betreuung aller studienbegleitenden Prüfungsverfahren in den Studiengängen des Fachbereichs Musik und des Lehramts (künstlerische Modulprüfungen)
  • Abbildung der Studiengänge im Campusmanagementsystem der Hochschule für Künste Bremen

Service und Beratung für Studierende und Lehrende

  • Beratung zum Studienverlauf und zu Prüfungsfragen
  • Unterstützung bei der individuellen Studienplanung

Erstellung, Koordination und Weiterentwicklung der Informationen und Dokumente zum Studium im Web-Portal

Raummanagement

  • Mitwirkung bei der Einrichtung des Raummanagementsystems ASIMUT
  • Planung und Optimierung der Grundausstattung der Lehrräume

Fachliche Anforderungen

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich mit Berufserfahrung ist Voraussetzung, falls kein Hochschulabschluss vorliegt. Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungswirtschaft, Public Management oder einem vergleichbaren Studiengang ist wünschenswert.
  • Umfassende, sehr gute Kenntnisse im Bereich modularisierter Studiengänge, der Prüfungsordnungen, der Modulhandbücher und der Hochschulorganisation
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen (insbesondere Access und Excel)
  • Erfahrung im Umgang mit webbasierten Services (HTML/CSS, Content-Management-Systeme) und relationalen Datenbanken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Fähigkeiten

  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Analytisches Denken
  • Hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Herausragende kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte Teamkompetenz sowie Verständnis von Hochschulkultur
  • Eine Affinität zur Musik und Berufserfahrung an einer Hochschule sind wünschenswert

DL 21/21

17.12.2021

Die Hochschule bemüht sich, die Beschäftigung von Frauen zu fördern. Wir würden es daher sehr begrüßen, wenn möglichst viele Frauen ihre Bewerbungsunterlagen einreichen. Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.hfk-bremen.de/t/kontakt/n/datenschutzerklärung.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Fachbereichsverwaltung Musik, Frau Christine Gerlach (Tel.:04219595 1503, E-Mail: christine.gerlach@hfk-bremen.de) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer in digitaler Form über das Bewerbungsformular, unter www.hfk-bremen.de/t/hochschule/n/stellenausschreibung an uns.

Hochschule für Künste Bremen
Am Speicher XI 8
28217 Bremen