Sie sind hier:
  • Ausschreibung

Projektmitarbeiter/in (w/m/d) für Videoproduktion/-gestaltung - Schwerpunkt Live-Produktion und -Streaming im Projekt „We dig it! Innovative Lehr-, Lern-, Konzert- und Ausstellungsräume für Kunst und Musik“ - befristet

Wissenschaft und Forschung

Die Hochschule für Künste (HfK) ist eine Kunst- und Musikhochschule und vereint unter ihrem Dach verschiedene Studiengänge in den Sparten Kunst, Musik, Design und digitale Medien. Im Rahmen der Ausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ war die HfK Bremen mit ihrem Antrag „We dig it! Innovative Lehr-, Lern-, Konzert- und Ausstellungsräume für Kunst und Musik“ erfolgreich. Das Projekt beinhaltet die Entwicklung einer virtuellen Plattform als Ort und Werkzeug künstlerischer Lehre und Präsentation sowie verschiedene Vorhaben und Wettbewerbe zur Erprobung unterschiedlicher digitalisierter Lehr-, Lernszenarien. Im Rahmen des Projektes wird ein Team von insgesamt sechs Mitarbeiter*innen zusammengestellt. Das Projekt sieht einen vielfältigen Einsatz von gängiger, aber auch innovativer Audio- und Videotechnik in digitalen und hybriden Lehr-, Lern- und Entwicklungsformaten vor. Dies betrifft die Felder 3D-Audioproduktionen, Audio-/Videoaufnahmen, -schnitt und -streaming, 2D- und 3D-Ausstellungsformate, Videotracking u.ä. Die verschiedenen Produktionen/Präsentationen stehen in enger Anbindung zur ebenfalls im Projekt zu entwickelnden Plattform HfK – Virtual Spaces, die die digitale Abbildung von Konzert-, Performance, Ausstellungs-, Lehr- und Lernräumen sein wird. Für die Entwicklung der Plattform wird eine externe Firma beauftragt.

Entgeltgruppe 13 TV-L

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

befristet bis zum 31.07.2024

Sie arbeiten im Projekt We Dig it! als Verantwortliche / Verantwortlicher (w/m/d) für die Konzeption und Produktion von Audio-Video-Formaten und Live-Sendungen für die Plattform HfK – Virtual Spaces; .

  1. Sie betreuen und leiten Studierende an (z. B. im Rahmen von Semester- oder Abschlussarbeiten) bei:
    • Videoaufnahme, -schnitt, -Analyse
    • Produktion von Live-Sendungen und Live-Streamings
    • Erprobung künstlerischer Video-Produktionen und -Installationen
  2. Sie geben Schulungen zu ausgewählten Themen der Videoproduktion für Lehrende und Studierende oder koordinieren diese Schulungen von externen Anbietern
  3. Sie schaffen die anvisierte technische Infrastruktur an, richten sie ein und übernehmen deren technische Betreuung im Rahmen von Lehrveranstaltungen/-projekten etc.
  4. Zu Ihren Aufgaben wird im Laufe des Projektes auch das Markerless Motion-Tracking sowie die 3D-Content-Erstellung gehören. Hier wünschen wir uns Ihre Bereitschaft, sich das nötige Know-How im Rahmen unseres Projekts anzueignen.

  1. Guter wissenschaftlicher/künstlerischer Hochschulabschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) in einem der folgenden Bereiche: Film/Video, Digital Reality, Mediendesign oder in vergleichbaren Fachrichtungen
  2. Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in:
    • Videoproduktion
    • Produktion von Live-Sendungen
    • Video-Streaming mit Audioanbindung
  3. Bereitschaft zu projektrelevanten Fort- und Weiterbildungen
  4. Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise
  5. Team- und Kommunikationsfähigkeit
  6. Open-Source-Affinität ist wünschenswert.

WP21/25

09.11.2021

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen bzw. Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.hfk-bremen.de.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Jukka Boehm (Werkstattleiter Digitale Medien): j.boehm@hfk-bremen.de gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffe in digitaler Form über das Bewerbungsformular unter: www.hfk-bremen.de/t/hochschule/n/stellenausschreibung.

Hochschule für Künste Bremen
Am Speicher XI 8
28217 Bremen