Sie sind hier:

Soziale Arbeit Dual (Bachelor of Arts)

Sozialpädagogik und Sozialarbeit leisten in unserer Gesellschaft einen wichtigen Beitrag in den Bereichen Integration, Inklusion, Verwirklichung gesellschaftlicher Teilhabe sowie Sicherstellung der sozialen Absicherung.

Um diese Aufgaben durch die Freie Hansestadt Bremen mitzugestalten, können Sie hier als Nachwuchskraft schon frühzeitig aktiv mitwirken.

Durch ein duales Studium, in dem Sie als Studierende oder Studierender durchgängig im Beamtinnen- beziehungsweise Beamtenverhältnis auf Widerruf eingestellt werden, bietet wir Ihnen diese Möglichkeit.

In einem Vollzeitstudium studieren Sie parallel die wissenschaftlichen Inhalte dieses Berufsbildes an der Hochschule Bremen und lernen den fachpraktischen Teil in den Dienststellen des bremischen öffentlichen Dienstes kennen.


Informationen für Interessierte

Im Studiengang Soziale Arbeit Dual sammeln Sie schon während der regulären Studiendauer die für die staatliche Anerkennung erforderliche Praxiszeit.

Sie studieren den Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit" an der Hochschule Bremen und während der vorlesungsfreien Zeiten erlangen Sie Berufserfahrung in den Dienststellen des bremischen öffentlichen Dienstes wie zum Beispiel im Amt für Soziale Dienste, in Schulen, der Justizvollzugsanstalt oder dem Jobcenter.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den akademischen Grad "Bachelor of Arts" und die staatliche Anerkennung als Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge, womit Sie im öffentlichen Dienst beschäftigt werden können.

Sie interessieren zwischenmenschliche Dynamiken und soziale Fragen unserer Gesellschaft.

Ihre Stärken liegen im kommunikativen, sozialen sowie interkulturellen Bereich, in dem Sie auch schon ein paar Erfahrungen gesammelt haben.

Zusätzlich verfügen Sie über die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Bildungsabschluss und haben Lust auf ein Studium in Vollzeit.

  • Voraussetzung: Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Beamtenverhältnis auf Widerruf während der gesamten Ausbildungsdauer
  • Ausbildungsvergütung: 1.119 € brutto
  • Abschluss: Sozialpädagogin & staatlich anerkannte Sozialpädagogin beziehungsweise staatlich anerkannter Sozialpädagoge
  • Die Ausschreibung findet circa ein Jahr vor Beginn des Studiums nach den Sommerferien statt
  • Weitere Informationen finden Sie in dem Leitfaden (pdf, 458.7 KB) für das Studium "Soziale Arbeit Dual".

Frau Wardin

Aus- und Fortbildungszentrum (AFZ)

Referat 40
Doventorscontrescarpe 172 B
28195 Bremen

Frau Ehebrecht

Aus- und Fortbildungszentrum (AFZ)

Referat 40
Doventorscontrescarpe 172 B
28195 Bremen