Sie sind hier:
  • Ausschreibung

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für die offene Kinder- und Jugendarbeit des Treffs/Spielhauses Pfälzer Weg - Teilzeit

Pädagogisches Personal

KiTa Bremen, Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen ist der größte Träger in der Kindertagesbetreuung. Wir betreiben mit ca. 2.400 Mitarbeitenden unsere 89 Kinder- und Familienzentren. In Krippen-, in Elementar-, in Hortgruppen und in Spielhaus/Treffs bilden, erziehen und betreuen wir ca. 9.000 Kinder. Der vorurteilsbewusste Umgang mit Diversität sowie die aktive Förderung von Teilhabe und Partizipation sind wesentliche Grundsätze des Selbstverständnisses von KiTa Bremen. Unsere Kinder- und Familienzentren nehmen sowohl die Kinder als auch deren familiäres Umfeld in den Blick und arbeiten nach den Prinzipien der Stadtteilorientierung mit Institutionen und politischen Gremien im Stadtteil zusammen. In unseren Kinder- und Familienzentren wird täglich frisch gekocht. Die gesunde Ernährung der Kinder und die enge Zusammenarbeit zwischen pädagogischem und hauswirtschaftlichem Bereich liegen uns sehr am Herzen.

Entgeltgruppe S 8b TVöD

zum nächst möglichen Zeitpunkt

Der Spielhaus Treff liegt im Herzen von Tenever, einem lebendigen, interkulturellen Ortsteil. Mit unserem offenen freizeitpädagogischen Angebot möchten wir Kinder und junge Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren ansprechen. Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben sind in unserem Haus von hoher Bedeutung. Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder Partizipation erleben und mitgestalten können. Die Arbeit setzt eine wertschätzende pädagogische Grundhaltung voraus. Die persönlichen Kompetenzen und Interessen der Mitarbeiter können in den Bereichen der Projektarbeit und bei Ferienangeboten sowie in Kooperation mit anderen Einrichtungen eingebracht werden.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte:r Erzieher:in (w/m/d)
  • Freude an der aktiven Beziehungsarbeit mit Kindern und an der Arbeit im Team
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit im multikulturellen Kontext
  • Auseinandersetzung mit der Lebenswirklichkeit der Kinder
  • Planung und Koordination der Angebote im Freizeit- und Bildungsprogramme, sowie des Ferienprogramms
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit den Stadtteilgremien und anderen Einrichtungen im Stadtteil

A 3/22

04.02.2022

Das können Sie von uns erwarten:

  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen Träger
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem expandierenden Betrieb
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten über unser eigenes Fortbildungsprogramm und das Aus-und Fortbildungszentrum der Bremischen Verwaltung
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten und jährlich stattfindende Team-, Konzeptions- und Fachtage
  • einen verlässlichen verbindlichen Tarifvertrag
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
  • Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • alle sozialen Bedingungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. Betriebliche Altersversorgung (VBL), 30 Tage Jahresurlaub und 5 Tage Bildungszeit
  • ein gefördertes Job-Ticket der BSAG
  • Qualitrain - vergünstigte Mitgliedschaft in Sportstudios

KiTa Bremen fördert die Beschäftigung von Frauen auf allen Ebenen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt. Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Wir bitten um vollständige Bewerbungsunterlagen, gerne auch online im PDF-Format an office@kita.bremen.de. Mappen können aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Weitere Auskünfte erteilt Frau Husheer unter der Telefonnummer 0421-361 92366.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungskennziffer an

KiTa Bremen - Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen
Referat Personal
Auf der Muggenburg 5
28217 Bremen
office@kita.bremen.de