Sie sind hier:
  • Ausschreibung

Projektmitarbeiter/in (w/m/d) für das BMWI-Förderprogramm „Passgenaue Besetzung“ - Standort Bremerhaven - Teilzeit / befristet

Handwerkskammer Bremen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Mitarbeiter (m/w/d) als
Projektmitarbeiter für das BMWI-Förderprogramm „Passgenaue Besetzung“ – Standort Bremerhaven
Die Dauer der Tätigkeit ist an das Projekt geknüpft und zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Eine Weiterbeschäftigung über den 31.12.2023 hinaus ist dementsprechend beabsichtigt.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden.

Berufsgruppe

Pädagogisches Personal

Eingruppierung

Bezahlung nach TV-L 10

Besetzbar

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bereich

Die Handwerkskammer Bremen ist als moderner Dienstleister für über 5.400 Handwerksunternehmen und deren Mitarbeiter/innen im Land Bremen tätig. Neben hoheitlichen Aufgaben verfügt sie über ein breites Beratungsangebot. Mit ihren Tochtergesellschaften ist die Handwerkskammer Bremen-Gruppe insbesondere im Bereich der Aus- und Weiterbildung für sämtliche Menschen im bremischen Handwerk tätig und engagiert sich bei der Durchführung von öffentlich geförderten Projekten.

Aufgabengebiet

Ihre Schwerpunkte sind u.a.:

  • Kontaktaufbau und -pflege zu Bremer Handwerksbetrieben (Beratung, Erstellen von Anforderungsprofilen, Akquise von Ausbildungs- und EQ-Plätzen)
  • Akquise von Bewerbern (Schulbesuche, Berufsorientierungsmessen, Jugendberufsagentur, Agentur für Arbeit, Jobcenter)
  • Bewerbungs- und Beratungsgespräche mit interessierten Jugendlichen / jungen Erwachsenen (Coaching, Bewerbungstraining, Vermittlung in Praktikum / Ausbildung)
  • Kooperationen und Vernetzung mit externen Institutionen (Jugendberufsagentur, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Schulen, Berufseinstiegsbegleiter, Mentoren, diverse Projekte im Tätigkeitsfeld: Übergang Schule – Beruf, Kammern, Zentralverband des Handwerks)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Messeauftritte, Presseveröffentlichungen, Web-Portale)
  • Projektbezogenes Berichtswesen, Evaluation und Verwaltungstätigkeiten

Voraussetzungen

Für diese interessanten Aufgaben stellen wir uns folgendes Profil vor:

  • Absolvent/-in der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftspsychologie, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik (oder vergleichbar) mit nachweislicher Erfahrung in der Beratung von Unternehmen, idealerweise zum Thema Personal
  • Erfahrungen im Bereich der Personalberatung, des Recruitings oder der Arbeitsvermittlung sowie als Erziehungswissenschaftler/Sozialpädagoge wünschenswert
  • Erfahrung in der Beratung von Betrieben sowie in der Ansprache unserer Zielgruppen
  • Ein hohes Maß an Motivation, Flexibilität, Mobilität und Teamfähigkeit
  • Zielorientiertes Denken und Handeln, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Verbindlichkeit im Umgang mit den beteiligten Zielgruppen
  • Sichere Anwendung des MS-Office-Pakets
  • Aktive Nutzung des Führerscheins (Klasse B) sowie Ortskenntnisse Bremerhaven wünschenswert

Kennzeichen

Projektmitarbeiter „Passgenaue Besetzung“ - Bremerhaven

Bewerbungsfrist

09.12.2022

Allgemeine Hinweise

Das bieten wir:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet sowie attraktive Arbeitsbedingungen (familienfreundlich durch flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, Firmenfitness, Jobticket)
  • Bezahlung nach TV-L 10
  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Bewerbungshinweise

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

Handwerkskammer Bremen
Ansgaritorstraße 24
28195 Bremen
bewerbung@hwk-bremen.de