Sie sind hier:

Gesellschaftliche Verantwortung

Bei der Freien Hansestadt Bremen zu arbeiten bedeutet, unsere Gesellschaft mitzugestalten und einen Beitrag zum Zusammenleben in Bremen leisten zu können. Gemeinwohlorientierung und ein hohes soziales Mitgefühl verbunden mit dem Wunsch, eine sinnstiftende berufliche Aufgabe zu übernehmen, sind für viele Beschäftigte maßgebliche Motivatoren, im bremischen öffentlichen Dienst zu arbeiten.

Dies bestätigen die Ergebnisse der Beschäftigtenbefragung (pdf, 425.4 KB) von 2014.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen und Bremen ebenfalls zu Ihrem Beruf machen!

Die bremische Gesellschaft ist durch ein starkes Bürgertum und einen ausgeprägten Bürgersinn geprägt. Bei uns im kleinsten Bundesland werden Solidarität und Gemeinsinn von jeher groß geschrieben.

Somit ist die öffentliche Verwaltung ein Abbild dieser Gesellschaft und ihrer Werte. Deswegen kommt es nicht von ungefähr, dass Themen wie Chancengleichheit, Inklusion, die Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen, die Bremer Erklärung zu fairen Beschäftigungsbedingungen oder viele Projekte zur Nachhaltigkeit und schonendem Umgang mit Ressourcen in Bremen einen hohen Stellenwert genießen.