Sie sind hier:

Freizeit & Natur

Sportaffine Menschen können sich in Bremen den verschiedensten Vereinen anschließen: vom kleinen Lokalverein bis zu Werder Bremen.

Bremens Schwimmbäder, Badeseen sowie die Weser oder Nordsee ermöglichen die verschiedensten Wassersportarten.

Besonders interessant für (Hobby-)Angler: in Bremen gilt das Stockangelrecht.

Diese "Bremensie" erlaubt allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt das Angeln in bremischen Gewässern, sofern der nötige Verwaltungsakt getätigt wurde. Eine Mitgliedschaft in einem Bremer Angelsportverein oder eine Angelkarte ist für Bremerinnen und Bremer nicht nötig.

Auch Radfahrende kommen in Bremen auf ihre Kosten. Das Stadtgebiet und das Umland sind mit vielen Radwegen und Routen gut vernetzt. Die städtischen Naherholungsgebiete, wie die zahlreichen Parks oder besonders das Blockland oder der Bürgerpark, bieten schöne Ausflugsziele.

Für Modefreunde punktet Bremen mit vielen Shoppingmöglichkeiten, überall in der Stadt befinden sich Einkaufs- und Unterhaltungszentren, hierbei muss es nicht immer die Innenstadt sein. Neben den beiden größten, dem Weserpark und der Waterfront, reihen sich viele kleine Centren, wie zum Beispiel das Walle Center oder das Citylab, ein.

Sie haben Interesse an Sightseeing?

Ein absolutes Muss ist der Bremer Marktplatz.

Hier befinden sich der Bremer Roland, die Bremer Stadtmusikanten, das Bremer Rathaus und der Bremer Dom nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Auch die Handwerksstraße "Böttcherstraße" und das historische Schnoorviertel sind nur einen Katzensprung entfernt.

Die Schlachte lädt mit ihrer Nähe zur Weser und ihren vielen Restaurants zum Flanieren ein. In zentraler Lage, direkt hinter dem Bremer Hauptbahnhof, findet man das Messegelände, auf dem unter anderem alljährlich der Freimarkt seine Tore öffnet. Während der Blütezeit ist ein Ausflug in den Rhododendronpark im Stadtteil Horn-Lehe sehr zu empfehlen.

Freunde der Schifffahrt sollten dem Hafengebiet in Bremerhaven unbedingt einen Besuch abstatten. Hier gibt es ablegende und ankommende Schiffe, aber auch alte Werften zu bestaunen.

Auch der Fischereihafen ist einen Abstecher wert. Hier befinden sich in unmittelbarer Nähe neben dem Schifffahrtsmuseum auch das Auswanderer- und Klimahaus sowie der Bremerhavener Zoo und das Einkaufszentrum Mediterraneo.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bremen Erleben!