Sie sind hier:

Events & Märkte

Für sportbegeisterte Bremerinnen und Bremer und natürlich auch Touristen, gibt es im Land Bremen viel zu erleben.

Ob mit den Bundesligisten im Fußball und Tischtennis SV Werder Bremen, den Fischtown Pinguins im Eishockey oder den Bremerhavener Eisbären im Basketball: Bremen hat in vielen Sportarten hochklassige Vereine und somit natürlich auch Austragungsevents zu bieten.

Neben den alljährlich stattfindenden Sixdays, gibt es wiederkehrende Wassersportevents, wie zum Beispiel die Sail, die Bremer Ruderregatta oder das Drachenbootrennen.

Auch Musikfans kommen in Bremen nicht zu kurz.

Neben der ÖVB-Arena, der größten überdachten Veranstaltungshalle Bremens, bieten zahlreiche kleine Lokalitäten Konzerte in allen Stilrichtungen an. Zudem werden Bremens Straßen regelmäßig durch Open Air Veranstaltungen wie dem Musikfest oder der Breminale mit Musik geflutet.

Die fünftägige Breminale kostet keinen Eintritt und ist direkt an der Weser, es lohnt sich also nicht nur musikalisch. Schlagerfans freuen sich das ganze Jahr auf das Tagesfestival Bremen Olé auf der Bürgerweide und Sambafans fiebern auf den Sambakarneval im Bremer "Viertel" hin.

Wer trotzdem gerne noch etwas mehr Abwechslung haben möchte, hat von Bremen aus direkte Verbindungen in unsere Nachbarstädte Oldenburg oder Hamburg, aber auch Festivals wie das Deichbrandfestival in Cuxhaven oder das Hurricane Festival in Scheeßel sind somit fast vor der Haustür.

Alljährliches Highlight für Vergnügungssuchende sind der Freimarkt mit seinem großen Umzug, die Osterwiese und der Bremer Weihnachtsmarkt, der vom Schlachtezauber begleitet wird.

Weiterhin finden über das Jahr verteilt das Bremerhavener Seestadtfest, zahlreiche Stadtteil- und Straßenfeste sowie ab 2019 erstmals das Bremer Stadtfest statt.

Auch althergebrachte Bremer Feste erfreuen sich jedes Jahr aufs Neue ungebrochener Beliebtheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: Bremen Erleben!